Nopegirl

Ja zum Leben, Nope zum Rest

Seite 3 von 4

Reise ohne Kompass

Nopegirl blickt heute nicht in die Zukunft, sondern in die Vergangenheit. Das macht sie gerne. Am liebsten mit dem passenden Soundtrack aus der jeweiligen Lebensphase. Oder aus den 90ern. Das geht eigentlich immer. Die folgenden Zeilen entstanden schon vor einiger Zeit. Eine große Veränderung stand bevor und Nopegirl wusste nicht, wo ihre Reise hingeht. Kompass gibt es bis heute keinen, aber dafür euch als Reisebegleiter.

Weiterlesen

Süchtig. Wortwörtlich süchtig.

Letztens in der Selbsthilfegruppe für Vollzeitmamas, Homeworker und unfreiwillige Frühpensionisten: „Hallo, mein Name ist Nopegirl und ich bin süchtig nach verbaler Kommunikation…“ – „Hallo Nopegirl, schön, dass du da bist!“

Weiterlesen

Mamas sind auch nur Menschen… mit Superkräften

Wir wären nie gewaschen und meistens nicht gekämmt,

die Strümpfe hätten Löcher und schmutzig wär‘ das Hemd…

Wer kennt sie nicht, diese vertrauten Zeilen? Entweder, weil du ein Superbrain bist und das Gedicht noch aus deinen Kindertagen im Kopf hast – bzw. du es so oft üben musstest – weil du kein Superbrain bist – und es deshalb in dein Hirn eingebrannt ist.

Weiterlesen

« Ältere Beiträge Neuere Beiträge »

© 2020 Nopegirl

Theme von Anders NorénHoch ↑